Home / Articles Posted by Reisender

Dubuque/St. Louis - Üppig sprießen Petunien aus kniehohen Pflanzkübeln. Ältere Paare schlendern über den Boulevard. Im Hintergrund fließt träge der Mississippi. Ein Frachtschiff stemmt sich gegen den Strom, doch es ist zu weit entfernt, um Motorenlärm bis ans Westufer des bekanntesten Flusses der USA zu werfen.

Weiterlesen

Wer sich für Glücksspiele interessiert, muss sich natürlich nicht auf das Spielen im Internet beschränken. Solche Spiele haben sich in den vergangenen Jahren enorm verbreitet und versprechen tolle Unterhaltung, eine gute Übersicht über die Branche findet man zum Beispiel unter https://www.toponlinecasino.at/. Es ist sehr bequem,

Weiterlesen

Sansibar-Stadt - Das Hämmern der Zimmerleute ist gerade erst verstummt. Überall sind Fassaden von Altbauten mit Plastikplanen verhangen. Sansibar, die Tropeninsel vor Ostafrika, ist aus einem jahrzehntelangen Dornröschenschlaf erwacht. Kurz vor der Dämmerung haben die meisten Urlauber jedoch keinen Blick für die kunstvollen Restaurierungen, sondern nur

Weiterlesen

Die Hafenstadt am Südchinesischem Meer entstand bereits im 13. Jahrhundert. Knapp dreihundert Jahre später im Jahr 1516 landeten die ersten Portugiesen in Macau und gründeten unter chinesischer Hoheit einen Außenposten für den Handel mit Japan. Hong Kong wurde zum übermächtigen Konkurrenten Die zunächst florierende Hafenstadt bekam im

Weiterlesen

Die Welthauptstadt des Glücksspiels lockt jedes Jahr Millionen Touristen aus aller Welt. Der Glamour der Luxushotels mit ihren riesigen Spielcasinos und weltberühmten Shows ist für die allermeisten der Grund für den Besuch. Das weltberühmte Magier-Duo Siegfried und Roy etwa gaben hier zwischen 1990 und 2003

Weiterlesen

Clermont-Ferrand - Der Weg führt durch Pinien, Fichten und Pflanzen, denen Christophe allen einen Namen gibt. «Hier rechts, der Lungenwurz, gleich daneben der wilde Chicorée und der Große Sauerampfer.» Vom Lungenwurz pflückt er die rotvioletten Blüten, vom Sauerampfer und Chicorée die grünen Blätter. Zutaten für unser Mittagessen:

Weiterlesen

Anchorage – In Alaska haben sie hübsche Wörter für gar nicht so schöne Dinge. Bushwhacking ist so ein Wort. Klingt nach wackelndem Busch, bedeutet aber: sich durch Dickicht drücken, im Morast stecken bleiben, Zweigen ausweichen. Schöne Aussichten. Es ist der erste Tag unserer Tour im Denali-Nationalpark,

Weiterlesen

Vorfreude ist die schönste Freude – schließlich kann man sich vor dem Abflug noch die traumhaftesten Ferien ausmalen. Im Urlaubsland auf dem Boden der Tatsachen angekommen, erleben Touristen manchmal böse Überraschungen. Wie Sie sich trotzdem einen schönen Urlaub machen können, verraten wir hier. Urlaubs-Panne: Flug

Weiterlesen

Baffin Island - «Wow! Wow! Wow!» Judy weiß nicht so recht, wohin mit ihrer Begeisterung. Die Neuseeländerin sitzt in dicker Jacke und Schwimmweste in einem Kajak und paddelt entspannt zwischen den Eisschollen im kanadischen Polarmeer. Das Wasser ist salzig - und es ist kalt, drei Grad

Weiterlesen

Maun - Im Deception Valley glaubt das ungeschulte Auge zunächst, mitteleuropäische Landschaften zu erblicken. Saftiges Gras bedeckt an einem Tag im Januar die Ebenen. Dornbüsche und Bäume tragen dichtes Blattwerk, Wildrosen wiegen sich im Wind, Schmetterlinge umflattern das Allrad-Fahrzeug. Zugegeben, die ikonische Form der Schirmakazie erinnert

Weiterlesen