Home / Articles Posted by Reisender (Page 15)

Der Urlaub dient immer häufiger vor allem dazu, den Stress und die Anspannung des Berufsalltags zu beseitigen. Er ist nötig und soll darum so erholsam und auch ungewöhnlich wie möglich verbracht werden. Ein Segelurlaub ist ideal, um seinen ganzen Sorgen und Terminen buchstäblich davon zu segeln.

Die Pyrenäen sind eine über vierhundert Kilometer lange Gebirgskette die sich über die Länder Spanien, Andorra und Frankreich erstreckt. Ihren Besuchern bietet dieses Gebirge große Freiräume, weil der große Touristikansturm fehlt.

Berge

Wer dicht gedrängte Wanderwege meidet, der wird sich in den Pyrenäen wohlfühlen. Die Weite erfordert Mut und Ausdauer. Wandern erledigt niemand im Vorbeigehen, sondern bedarf einer genauen Planung und sicherer Ausrüstung.

Gran Canaria ist nicht nur ein Paradies für Surfer, sondern die atemberaubende Natur begeistert mittlerweile auch viele Wanderer für sich. Kein Wunder, denn die Kanareninsel verfügt über eine Vielzahl alter Bergwege, genannt Königswege, die zu erholsamen und informativen Wandertouren einladen. Doch auch andere Gebiete verführen zu einer fußläufigen Erkundungstour. Nachstehend ein Überblick über die schönsten Wanderrouten.
Teneriffa

Ein kristallklares Meer, mit Palmen gesäumte Strände, viele Freizeitmöglichkeiten im Wasser und an Land, dazu eine schmackhafte Landesküche und freundliche Gastgeber – für all das steht die türkische Riviera, eines der beliebtesten Reiseziele am Mittelmeer. Die bekanntesten und auch belebtesten Ferienorte dort sind Antalya, Alanya, Side und Belek, die Jahr für Jahr mehrere Hunderttausend Urlauber anlocken.
Luftaufnahme von einem türkischen Ort am Strand

Die Karibik gehört zu den traumhaftesten Ferienregionen weltweit, da es hier märchenhafte Inseln und sagenhafte Tauchspots gibt. Das glasklare Wasser bietet Aktivurlaubern beste Sichtbedingungen von etlichen Metern und eine Artenvielfalt, wie man sie nur in der Karibik zu Gesicht bekommt.

Green turtle underwater

Bonaire gilt als eine der schönsten Inseln für Tauchsportler. Das reizvolle Reiseziel, das von weißen Palmenstränden gesäumt wird, ist ein Mekka für Unterwasserfans und dem Bonaire Marine Park zugehörig.

Brandenburg – das alte Kernland Preußens – gilt spätestens seit Theodor Fontane als eine Region mit besonderen landschaftlichen Reizen. Wälder, Seen und Flüsse bestimmen vielfach das Landschaftsbild. Alte Städte, Schlösser und Herrenhäuser zeugen von jahrhundertealter Vergangenheit. Ideal, um Aktivurlaub mitten in der Natur zu verbringen.
Naturparks in Brandenburg: Aktivurlaub in der Natur

Auf der geführten Radrundreise durch die Masuren entdecken die Teilnehmer auf faszinierende Weise die Heimat der Wälder und Seen. Das alte Masuren mit seinen ruhigen und idyllisch gelegenen Alleen führt auf der geführten Fahrradwanderung entlang unzähliger Seen und durch abgelegene Dörfer, die sich noch ihren ganz ursprünglichen Charme bewahren konnten.

fahrradweg am meer

Die Insel Sylt liegt an der deutschen Nordseeküste in Nordfriesland, direkt an der dänischen Grenze. Sie lässt sich von Niebüll aus mit dem (Auto-)Zug über den Hindenburgdamm gut erreichen. Zudem besteht die Möglichkeit, mit dem Flugzeug anzureisen oder die Fähre ab der dänischen Insel Rømø zu nutzen. Die bekanntesten Orte sind Kampen, Westerland und Wenningstedt, Kurorte mit viel Leben und einem reichhaltigen touristischen Angebot.

Aktivurlaub auf Sylt – Rad fahren, surfen und Strandspaziergänge

Zu den faszinierendsten Naturparadiesen unserer Zeit gehören die Galapagosinseln. 13 Inseln des Archipels sind größer als 10 Quadratkilometer. Mehr als 100 weitere Inseln sind klein bis sehr klein. Nur Angehörige von Küstenwache und Militär sind auf den Inseln Santa Cruz, Isabela, San Christóbal, Baltra und Floreana stationiert. Es gibt keine Wohnbevölkerung. Deshalb können hier die Tiere hier wie zu Urzeiten leben.

Der Artikel rät zum Aktivurlaub auf den Galapagosinseln.

Das Wandern durch die Landschaften inmitten herrlicher Natur erfreut sich einer ungebrochenen Beliebtheit. Das ist auch in dem Bundesland Sachsen so. Hier finden die Wanderer ganz ausgezeichnete Wandertouren in allen Schwierigkeitsgraden. Und ‚Ausgezeichnet‘ wurden diese Wanderrouten tatsächlich. Denn sie gehören zu den Qualitätswegen „Wanderbares Deutschland“. Und deshalb kann man in Sachsen durch die wundervolle Natur wandern auf gut ausgeschilderten und geprüften Wegen.

Der Artikel thematisiert die schönsten Wanderrouten Sachsens.

Das Wandern macht im Schwarzwald nicht erst heute großen Spaß, es hat vielmehr eine sehr lange Tradition. Schon seit fast 150 Jahren kommen Wanderfreunde in den Schwarzwald, um im Urlaub ihrem gesunden Hobby nachzugehen, und viele reizvolle Natur Wanderrouten mit unterschiedlichen Längen und Schwierigkeitsgraden laden zum Wandern und Entdecken ein.

Der Lago Maggiore liegt in Italien und in der Schweiz. In Italien befindet er sich in den Regionen Piemont und Lombarbei. In der Schweiz liegt er im Kanton Tessin, direkt an seinem Haupt- Zu- und Abfluss ‚Tessin‘. Immer schon war dieser See ein Publikumsmagnet, denn den Lago Maggiore umgibt eine Landschaft, deren abwechslungsreiche Schönheit fast nicht in Worte zu fassen ist.
Der Artikel berichtet von den schönsten Wanderstrecken am Lago Maggiore.

Der Süden Afrikas umfasst mehrere Länder. Am bekanntesten ist sicher die Republik Südafrika, wo es Gebiete gibt, die durchaus ähnlich denen Südeuropas sind. Das gilt in Bezug auf Natur und Besiedlung. Aber Südafrika ist vielmehr, atemberaubende Landschaften und eine faszinierende Tierwelt warten nur darauf, im

Weiterlesen

Faszinierende Landschaften, anspruchsvolle Touren und Schotterpisten zwischen bizarren Felsformationen. Aussichten auf einsame Buchten an türkisfarbenem Meer, während man an atemberaubenden Schluchten entlang radelt. Gleichzeitig atmet man einen erfrischenden Duftmix von Mandelhainen, Orangen- und Zitronenbäumen ein. Die Herausforderungen durch die Strecken sind nicht ganz so anspruchsvoll, wie es der alpenerprobte Hochgebirgsbiker kennt, dafür von einer ganz anderen Qualität.
Bucht auf Mallorca, Berg und eine Strasse.

Hamburg, das ist nicht allein die Hafenstadt mit ihrem unverwechselbaren Flair. Die Hansestadt darf sich mit Fug und Recht zu den wichtigsten Kulturmetropolen Deutschlands zählen. Mehr als 40 Theater, etwa 60 Museen, unzählige Galerien, Musikclubs, Konzerthallen und viele kleine Einrichtungen bieten Tag für Kunstgenuss auf höchstem Niveau und machen Hamburg zum beliebten Ziel von Kulturreisenden.