Home / Articles Posted by Reisender (Page 4)

Weltweit begeistern nur wenige Gebiete Radsportler so sehr wie jene, die Moab charakterisieren. Die Kleinstadt in der Wüste des US-amerikanischen Bundesstaats Utah liegt direkt am Colorado River auf 1200 Metern Höhe. Nehmen Sie die Herausforderung an und fahren Sie mit Ihrem Bike auf den weltberühmten

Weiterlesen

Bereits vor 150 Jahren wurden erste Bereiche des Yosemite National Parks im Osten Kaliforniens unter Naturschutz gestellt. Die bizarre Gebirgsformation der Sierra Nevada, mehrere Mammutbaumhaine und ursprüngliche Landschaften mit Wasserfällen, Wäldern, Wiesen und Seen – bis heute bietet der Park einen einmaligen Lebensraum für zahlreiche Pflanzen und Tiere.

Beeindruckende Landschaften, eine abwechslungsreiche Natur, geschichtliche Highlights und selbstverständlich guten Wein und leckere Küche – das ist Kreta. Die griechische Insel ist nicht nur zur Sommerzeit ein attraktives Reiseziel, auch im Frühjahr oder Herbst lassen sich hier wunderbare Urlaubstage verbringen. Finden Sie hier sechs Highlights, die Sie auf keinen Fall verpassen dürfen:

Von Innerkrems nach Reichenau: die Nochalmstraße schlängelt sich auf einer Länge von 35 Kilometern durch den Nationalpark Nockberge in Kärnten. Bei maximal 12 Prozent Steigung ist die Strecke auch für ungeübte Auto-, Motorrad-, und Radfahrer geeignet. Genießen Sie das atemberaubende Bergpanorama der kuppenartigen und grasbewachsenen Nockberge und einzigartige Ausblicke auf das Tal.

Föhr ist die zweitgrößte deutsche Nordseeinsel nach Sylt und liegt südöstlich ihrer berühmten Schwesterinsel und östlich von Amrum. Aufgrund dieser geografischen Lage befindet sie sich im Windschatten ihrer beiden Nachbarinseln und ist so relativ windgeschützt. Aus diesem Grund kann sich die Vegetation auf Föhr besonders gut entwickeln – ein Umstand, der ihr den Beinamen „die Grüne Insel“ eingebracht hat.

Auf der Liste meiner liebsten Winterurlaubsziele steht seit neuestem auch dieses Hotel der Superlative: Das Kulmhotel Gornergrat, dass sich umgeben von zahlreichen 4000er-Gipfeln und dem imposanten Matterhorn auf einer Höhe von 3100 Metern zwischen die Berge schmiegt. Letztes Wochenende haben mich meine Eltern dort auf einen Kurzurlaub eingeladen und ich kam aus meiner Begeisterung über das atemberaubende Panorama nicht mehr hinaus. Denn aufzustehen und den Blick über die schroffen, schneebedeckten Berggipfel schweifen zu lassen ist ein absolut unvergessliches Gefühl.

Das Allgäu lockt mit einer breiten Palette an Aktivitäten. Neben dem bekannten Schloss Neuschwanstein findet man ca. 30 weitere sehenswürdige Burgen und historische Häuser. Wem nicht nur nach Kultur ist, genießt die alpine Bergluft an den Seen oder auf den Bergen. Wenn Ihnen das nicht genug ist, können Sie eine große Vielfalt an Höhlen erkunden oder sich durch Schluchten hangeln.

Nicht nur die Form auf der Landkarte ähnelt einem geschliffenen Edelstein – die Insel Thassos entpuppt sich als grünes Paradies mit einer reichen Flora, türkisblauem und glasklarem Wasser sowie urigen Bergdörfern und alpin anmutenden Bergen. Hier könnt ihr anspruchsvolle Wandertouren mit entspanntem Badeurlaub und Entdeckungstouren

Weiterlesen

Der Bodensee – eine beliebte deutsche Urlaubsregion bei Familien, jungen Pärchen, Gruppen- und Jugendreisen. Ganz besonders im Sommer ist das "Schwäbische Meer" mit der einmaligen Landschaft und seiner Vielseitigkeit das Ziel vieler Erholungssuchender. Aufgrund der südlichen Lage des Sees ist das Klima in den Sommermonaten

Weiterlesen

Kreidefelsen? Gibt es auf Rügen! Schöne Rad- und Wanderwege sind dort vorzufinden und der Kiesstrand lädt zum Sammeln merkwürdig geformter Steine ein. Doch die Spitzenklasse der Felsformationen findet ihr in der französischen Haute-Normandie – Étretat heißt der malerische Ort, der an der rauen Atlantikküste spektakuläre Klippen, gemütliche Cafés und geheimnisvolle Höhlen zu bieten hat.

South Carolina ist vielleicht nicht das erste Ziel, das einem in den Sinn kommt, wenn man die Vereinigten Staaten besucht. Doch der kleine Bundesstaat an der Südostküste nördlich von Florida hat seinen ganz eigenen Charme und besticht mit typisch amerikanischer Tradition, verlassenen Landstraßen und idyllischen

Weiterlesen

Wer kennt nicht den Spruch „Was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen“? Dies gilt nicht nur für lästige Alltäglichkeiten, sondern auch für angenehme Dinge wie das Reisen. Ich kenne viele Leute, die häufig über vertane Chancen seufzen und ihr Traumziel bei einer Planung von fünf Jahren noch immer nicht bereist haben. Doch wenn man es geschickt anstellt, kann man auch mit einem kleinen Budget und wenig Zeit tolle Reisen unternehmen – vorausgesetzt, man verabschiedet sich einmal von der Vorstellung eines starren Traumurlaubs, die man seit Jahren liebevoll hegt und pflegt und doch nie realisieren wird.

Die riesigen Wolkenkratzer und beeindruckende Skyline direkt am Ontariosee, die quirligen Cafés und zahlreichen, modernen Shops sowie internationalen Viertel – Toronto ist eine aufregende Stadt und definitiv einen Besuch wert! Ich habe die Metropole nach einem Aufenthalt in den Vereinigten Staaten für mich entdeckt, denn hier gibt es so manche Sehenswürdigkeit, kulinarische Köstlichkeit und sportlichen Highlights, die auf einen warten.

Der Kölner Karneval ist auf der ganzen Welt bekannt und ein Event für sich. Doch wo feiert man am besten und welche Umzüge sollte man nicht verpassen? Das herauszufinden, ist als Besucher der Stadt gar nicht so einfach – doch mit dem richtigen Know-how wird euer Karneval in Köln ganz sicher unvergesslich!

Viele Menschen träumen von einer Weltreise und auch bei mir steht ein mindestens einjähriger Trip in den nächsten fünf Jahren auf dem Plan. Was für viele neben dem Job ein Hindernisgrund ist: die Beziehung zum Partner, denn die gerät durch ein solches Vorhaben oft ins Wanken. Jeder hat eine andere Art, mit dem Dilemma „Liebe versus Abenteuer“ umzugehen – ich denke, ein Kompromiss lässt sich durchaus finden. Liebäugelt auch ihr mit dem Gedanken an eine Weltreise, seid euch aber noch nicht sicher, ob ihr euren Lieben tatsächlich Adieu sagen könnt, helfen euch ein paar Tipps vielleicht bei der Entscheidung!

Mit einem Urlaub auf der Insel Mallorca verbinden viele Menschen leider nur die berühmte Promenade am Ballermann, auf der sich halbstarke Fußballer, Ehemänner in spe und verzweifelte Mittfünfziger bei einem Eimer Bier die Sonne auf ihren weißen Bauch scheinen lassen. Doch die Insel hat neben unzähligen schönen Buchten und kleinen Örtchen am östlichen Rand auch die malerische Hauptstadt Palma zu bieten, in der ich meinen letzten Sommerurlaub verbringen durfte.