Home / Ratgeber  / Zoll und Reise App: Nie wieder Stress mit dem Zoll

Zoll und Reise App: Nie wieder Stress mit dem Zoll

Eine neue App soll Reisenden von nun an helfen, ihre mitgebrachten Souvenirs zu überprüfen, damit es keine Probleme mit dem Zoll gibt. Für Android und iPhone lässt sie sich kostenlos downloaden.

Wie oft hatte man dieses Problem schon, ein scheinbar unscheinbares Souvenir sorgte für riesigen Trubel am Flughafen und ein paar saftige Gebühren, nur weil man beim Kauf nicht auf Materialien, Menge oder andere Details geachtet hat, die in den Richtlinien festgelegt wurden.

Zoll und Reise App

Das Praktische an der App ist, dass sie auch offline funktioniert, was gerade am Flughafen oder in Gegenden, die etwas spärlich vernetzt sind, unbedingt notwendig ist. Außerdem verhindert das steigende Handy-Kosten im Ausland.

Für Android und Apple kann man die Freeware erstehen, die offiziell vom Zoll zusammen gebastelt wurde.

Was ist beim Zoll anmeldepflichtig?

Infos zu Souvenirs, die man lieber gleich vor Ort lassen sollte und natürlich die üblichen Mitbringsel, bei denen es quantitative Limitationen gibt, kann man ganz simpel abrufen. Natürlich kann man auch nach sehen, aus welchem Land welche Zollbestimmungen gelten, da diese nicht immer identisch sind. Zwar ist trotzdem angeraten, sich zur Sicherheit im Zweifelsfall doch noch mal zu informieren, aber wenn man nicht gerade 200 Stangen Zigaretten mitführt, sollte die App normale Mengen an Mitbringseln akkurat messen können.

Nur für „echte“ Reisende und daher nicht für ebay Verkäufer ist die App geeignet, doch dafür bietet sie solide Leistung und das auch noch kostenlos.

Da noch nicht ausnahmslos alle Länder gelistet sind, bleibt noch etwas Freiraum für Aufbesserung, aber wenn man nicht gerade allzu exotische Länder aufsucht, dürfte die App völlig ausreichend ausgestattet sein.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.