Home / Trekking  / Grächen: das ganze Jahr über ein attraktives Urlaubsziel

Grächen: das ganze Jahr über ein attraktives Urlaubsziel

Grächen

In den Walliser Alpen liegt eine Urlaubsregion, die weltweit großes Ansehen genießt. Wer sich für einen Urlaub in der schönen Ortschaft Grächen entscheidet, wird seine Entscheidung garantiert nicht bereuen. Grächen in der Schweiz ist besonders in den Wintermonaten bei Reisenden aus aller Welt gefragt, schließlich haben sich die Gastfreundschaft der Bewohner und der besondere Charme des Ortes schon längst herumgesprochen.
Grächen

Grächen: gastfreundliche Menschen und erstklassige Hotels

Ob auf den Skipisten, in den Hütten oder bei einem leckeren Abendessen in einem der idyllischen Gasthöfe: Die freundliche und offene Art der Schweizer sorgt dafür, dass sich wirklich jeder Gast hier wohlfühlt und seinen Urlaub so richtig genießen kann. Auch die ansässigen Hotels tragen ihren Teil dazu bei. Besonderen Wert legen sie dabei auf das Freizeitangebot für Familien. Einige der Hotels haben sich zu einer Hotelgruppe zusammengeschlossen und präsentieren ihr Angebot nun gemeinsam im Internet. Mehr Information hierzu auf www.matterhornvalleyhotels.ch.

Grächen in der Schweiz – nicht nur im Winter interessant

Denkt man an einen Urlaub in der Schweiz, so denkt man in der Regel an lange, wunderschöne, vom Schnee bedeckte Abfahrten und Skipisten. Doch die Region rund um Grächen hat weitaus mehr zu bieten, als manch einer im ersten Moment denken mag. Auch im Sommer lohnt sich ein Besuch durchaus, denn hier kann man nicht nur Ski fahren, sondern auch hervorragend wandern und klettern gehen oder z. B. am Grächner See die Angelroute auswerfen. Überhaupt kommen Aktivurlauber hier voll auf ihre Kosten. So sind unter anderem auch Biken, Nordic Walking, Golfen und viele weitere Sportarten hier in unmittelbarer Nähe zum Matterhorn möglich. Wer es lieber ruhig mag, kann in vielen Hotels diverse Wellness-Programme in Anspruch nehmen und die Seele baumeln lassen. Sie sehen also: Ein Urlaub in diesem Teil der Schweiz lohnt sich für jeden.

Bildquelle: Fotolia.com, 10651204, Funzel