Home / Ausrüstung  / Bed & Bike – Fahrradreisen und Übernachtungen

Bed & Bike – Fahrradreisen und Übernachtungen

Beim Trekking-Urlaub kann das Fahrrad zu einem interessanten Utensil werden. Wenn nicht immer das Wandern, sondern das Radwandern im Vordergrund steht, kann die Möglichkeit von Bed & Bike äußerst interessant sein.
Bed & Bike – Fahrradreisen und Übernachtungen

Das Besondere an Bed & Bike ist die hohe Qualität jener Unterkünfte, die diesen Service anbieten. Nur wer den Kriterien gerecht wird, darf sich auch mit der eigens vergebenen Plakette schmücken. Grund hierfür sind die speziellen Anforderungen an die Hotels, Pensionen oder Zeltplätze, die Radfahrer an eine Unterkunft haben, schließlich kann man den Drahtesel nicht einfach so auf das Zimmer nehmen.

Bed & Bike Service

Die verschiedenen Unterkünfte wie auch Jugendherbergen erfüllen gleich mehrere Aspekte, die besonders Radfahrer-freundlich sind.

•    Übernachtungen für nur eine Nacht möglich
•    Trockenräume für nasse Kleidung und Ausrüstung
•    Sichere Unterbringung der Fahrräder
•    Radwanderkarten für die Region erhältlich
•    Werkzeug vorhanden sowie kleinere Reparaturen möglich
•    Frühstück

Man sieht also, hier wird viel für das Wohlbefinden der Radfahrer getan. Als Reisender ist es dank Bed & Bike auch möglich seine Tour noch besser zu planen und schon im Vorfeld die entsprechende Unterkunft zu buchen.

Img: Fotolia, 30292061, Warren Goldswain