Home / Ausrüstung  / Whitewater Rafting

Whitewater Rafting

Das Whitewater Rafting ist eine der anspruchsvollsten Outdoor-Sportarten. Es bedarf Erfahrung und Geschick, die tobenden Wassermassen unter Kontrolle zu bringen. Für Einsteiger nicht unbedingt geeignet, bietet es aber viel Spaß für Profis und Abenteurer.

Das Besondere des Whitewater Raftings liegt in dem anspruchsvollen Parcours. Die Flüsse, die offiziell als Whitewaters ausgezeichnet werden, sind wild und turbulent. Stromschnellen, Felsen und steile Abfahrten kennzeichnen das Whitewater Rafting. Daher kommt auch der Name dieses Sports: Dort, wo Stromschnellen und Turbulenzen das Wasser aufschäumen und in massive Bewegung bringen, entsteht das typische Weiß an der Wasseroberfläche.

Ausrüstung

Auf aufblasbaren Gummibooten diese Flüsse zu durchqueren gibt einen echten Adrenalinkick. Kaum hat man die erste Stromschnelle überstanden, wartet man gespannt darauf, was hinter der nächsten Kurve lauert. Anspannung und Konzentration sind wichtig. Aber auch die richtige Ausrüstung darf nicht fehlen: Unbedingt gehören Helm, Wasserweste und ein stabiles Ruder dazu. Im Team macht das Whitewater Rafting natürlich am meisten Spaß.

Whitewater Rivers

Wer auf der Suche nach spannenden Whitewater Rivers ist, dem seien folgende empfohlen:
Pocono in Pennsylvania bietet tolle Touren – auch mit einem Experten, der Anfänger einweist. So bleibt der Sport nicht nur Profis vorbehalten. Auch Asien Urlauber können von exotischen Whitewater Rafting Abenteuern profitieren. Wer nicht so weit in die Ferne reisen möchte, kann gute und spannende Rafting Abfahrten in Österreich oder Bayern machen.