Home / Ratgeber  / Wanderurlaub 2009 rund um Savonlinna (Finnland)

Wanderurlaub 2009 rund um Savonlinna (Finnland)

Der Sommer 2009 ist zwar noch etwas fern, aber mit der Planung des Urlaubes kann man eigentlich nie früh genug beginnen. Ein wirklich lohnenswertes Ziel könnte die finnische Stadt Savonlinna sein, die im östlichen Bereich der finnischen Seenplatte gelegen ist.

Wesentlicher Bestandteil ist der Saimaa, der größte See des Landes, der sich zwar einige Kilometer entfernt davon befindet, aber ebenfalls als Wanderziel zu empfehlen ist. Verbleibt man in der Region um Savonlinna gehört die Burg Olavinlinna zum Pflichtprogramm der Reise. Die mittelalterliche Burg gehört zu den schönsten und am besten erhaltendsten Bauten im skandinavischen Raum. In der Geschichte spielte sie vor allem bei den kriegerischen Auseinandersetzungen zwischen Russland und Schweden eine tragende Rolle.

Das schönste an der Umgebung von Savonlinna sind jedoch die zahlreichen Naturgebiete, wo sich unter anderem der Nationalpark Linnansaari befindet – ein Wasserparadies, das seinesgleichen in Europa sucht. Allein die einzelne Insel ist jede für sich ein kleines Paradies. Verschlungene Pfade, einzigartige Flora und Fauna sowie im Sommer stetige Temperaturen machen es zu einem Wanderidyll.

Wer sich dann noch für prähistorische Höhlenzeichnungen oder Elchparks begeistern kann, wird im dem Naturgebiet absolut glücklich werden. Auch mehrtägige Touren mit dem Kanu bieten sich an, um dieses Landschaftsparadies zu erkunden.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.