Home / Ratgeber  / Die Vorzüge Merans in Südtirol

Die Vorzüge Merans in Südtirol

Wohl kaum eine Landschaft hat so viele verschiedene Facetten zu bieten wie Meran. Die Region lockt mit ihrer unvergleichlich schönen Natur schon seit Jahren Gäste aus Nah und Fern an. Hier finden sich so viele Gegensätze – man kann Meran ohne zu übertreiben als Schmelztiegel der Kulturen bezeichnen, aber auch der Landschaften.

Mera

Denn während oben in den Bergen noch Schnee liegt, ist es im Tal angenehm warm – hier herrscht schon fast ein südländisches Klima. Dadurch wachsen hier sogar Palmen – wie man an den liebevoll gestalteten Promenaden Merans erkennen kann.

Meran – wie im Bilderbuch

Wer auf der Suche nach einem 4 Sterne Hotel in Südtirol ist, der wird in Meran auf jeden Fall fündig. In der Region ist man sehr gut auf die Touristen aus aller Welt eingestellt. Zahlreiche erstklassige Sterne Hotels locken hier mit einem gediegenem Ambiente, einem mediterranen Stil und einem erstklassigen Service. Ein Urlaub wie aus dem Bilderbuch – in Meran wird es möglich.

Die Stadt Meran lässt sich am besten auf Spaziergängen erkunden. Allein die Architektur ist hier sehenswert. Es gibt modernes Design und im Kontrast dazu Bauten aus vorherigen Jahrzehnten, die den historischen Charme der Stadt einfangen. Zahlreiche Promenaden laden zu Spaziergängen ein, die immer wieder neue Ausblicke auf das tolle Panorama bieten. Es geht oft entlang von Weinbergen und Apfelplantagen. Aber auch ein Besuch in der Innenstadt mit ihren tollen Einkaufsmöglichkeiten und den vielen kleinen Bars, Restaurants und Cafés lohnt sich.

In einem Life Resort wie dem La Maiena in Meran ist man als Gast gut aufgehoben. Hier kann der Traumurlaub schon an der Rezeption beginnen, denn die hochklassigen Hotels überzeugen durch ihren tollen Service. Wer nach einem Tag in der Region Meran, vielleicht nach einer Wanderung auf einem der zahlreichen gut ausgeschilderten Wanderwege, abends zurück ins Hotel kommt, der findet hier alles für einen entspannten Abend.

Traufhafte Gaumenerlebnisse

Auch, wer auf der Suche nach einem erstklassigen Gourmethotel in Südtirol ist, der sollte sich ein Quartier in Meran suchen, denn die Region ist bei Fans guter Küche nicht umsonst sehr beliebt. Meran ist bekannt für seine vielfältige Küche, die so manche Gaumenerlebnisse bereit hält. Das kommt von den verschiedenen Einflüssen. Italienische Pasta und Tiroler Knödel prallen in Tirol aufeinander und werden von den vielen Sternen-Köchen, die sich hier mit ihrem Spitzenrestaurants versammelt haben, erstklassig weiter entwickelt und zu neuen Kreationen verarbeitet. Da kommen Gerichte auf die Speisekarte, die die Gäste nicht so schnell vergessen. Dazu kommt der gute Wein, der hier in der Region selber angebaut wird.

Bild: Richard Woehrl – Fotolia.com