Home / 2019

Sofia - Der Schnittpunkt zweier Kulturkreise zieht sich mitten durch Sofia. Da ist der rustikale und nostalgische Charme des Ostens und gleichzeitig die entspannte Atmosphäre des Südens. Diese Lage beschreibt auch die Mentalität Sofias, das zwar die Hauptstadt Bulgariens ist, im Vergleich zu den Küstenstädten des

Weiterlesen

Ponta Delgada - Wenn Wolken an der Nordküste von São Miguel aufziehen, dann freut sich Madalena Motta. Die 46-Jährige leitet in fünfter Generation die Teeplantage «Chá de Gorreana», und die Erntezeit hat gerade begonnen. «Auf das Wetter ist hier Verlass, der Nebel und der häufige Regen

Weiterlesen

Lund - George Vancouver hat die Fjorde im Norden der Sunshine Coast gehasst. Kaum Wind zum Segeln und das Wasser zu tief zum Ankern. Frustriert notierte der Offizier der englischen Expeditionsflotte Ende des 18. Jahrhunderts in sein Bordbuch: «Kein einziger Anblick, der dem Auge geschmeichelt hätte.» Ein

Weiterlesen

Mljet - Auf Mljet braucht man ein Auto, aber kein Navigationsgerät: Es gibt nur eine Hauptstraße. Rund 50 Kilometer ist die bergige Insel in der kroatischen Adria lang und drei Kilometer breit. Im Westen liegt ein Nationalpark, im Osten Sandstrand, dazwischen 17 kleine Dörfer mit weniger

Weiterlesen

Mljet - Auf Mljet braucht man ein Auto, aber kein Navigationsgerät: Es gibt nur eine Hauptstraße. Rund 50 Kilometer ist die bergige Insel in der kroatischen Adria lang und drei Kilometer breit. Im Westen liegt ein Nationalpark, im Osten Sandstrand, dazwischen 17 kleine Dörfer mit weniger

Weiterlesen

Tiflis - Neulich wurde auf der Straße mal wieder geschlachtet - Richtung Weingut Chateau Mukhrani. Einige Männer häuteten vor ihren Häusern geviertelte Tierkörper in großen Plastikwannen. Vorbeifahrende Touristen zückten Kameras, um den Moment archaischer Einfachheit festzuhalten. Die Fleischer schauten misstrauisch, sie wollten keine Aufmerksamkeit. Eigentlich ist

Weiterlesen

Tiflis - Neulich wurde auf der Straße mal wieder geschlachtet - Richtung Weingut Chateau Mukhrani. Einige Männer häuteten vor ihren Häusern geviertelte Tierkörper in großen Plastikwannen. Vorbeifahrende Touristen zückten Kameras, um den Moment archaischer Einfachheit festzuhalten. Die Fleischer schauten misstrauisch, sie wollten keine Aufmerksamkeit. Eigentlich ist

Weiterlesen

Taipeh - Der Geruch von vergorenem Tofu hebt den Besucher fast aus den Schuhen. Für Linderung sorgt ein paar Meter weiter ein Stand mit Ingwertee. Überall Garküchen unter Dampf. Die Standschneisen auf dem Raohe Street Night Market in Taiwans Hauptstadt Taipei sind taghell erleuchtet. Menschenmassen bewegen

Weiterlesen

Vaitape - Im klaren Wasser des Ozeans tauchen plötzlich dunkle Flossen auf. Schwarzspitzenriffhaie schwimmen um das Ausflugsboot. Rein ins Wasser oder nicht? Kein Problem, versichern die Einheimischen. Jetzt heißt es mutig sein, runter vom Boot - und schnorcheln inmitten von Haien! Nervenkitzel in der Südsee. Niemand

Weiterlesen

Portoferraio - Mit atemberaubender Schräglage stampft die Segeljacht durch die Wellen auf den Hafen von Portoferraio zu. Am Heck steht eine Frau in blauen Shorts und weißer Bluse seelenruhig hinter einem großen Steuerrad. Souverän steuert sie das Boot auf die Hauptstadt der Insel Elba zu. Erstmal

Weiterlesen

Feuillade (dpa/tmn) - Flow Vélo heißt ein neuer Fernradweg, der über 290 Kilometer von Thiviers in der Dordogne bis an die Atlantikküste verläuft – samt Fährpassage auf die Insel Aix. Die Route führt vor allem über entlegene Nebenstraßen, Feldwege und umgestaltete Bahntrassen. Eine Chronologie: Erster Tag: Von

Weiterlesen

Arrecife - Die Meerwasserlagune in Lanzarotes Hauptstadt war lange eine stinkende Kloake. Doch dann kam César Manrique. Der international berühmte Künstler und Architekt ließ die Lagune säubern und verschönerte sie mit kleinen Brücken und einer palmengesäumten Promenade. Manrique starb am 25. September 1992 bei einem Autounfall.

Weiterlesen

Ålvundeid – «Großartig, unglaublich», stammelt Bergführer Pål Røsrud. «Das habe ich noch nicht erlebt.» Keine zehn Meter vor ihm ist gerade ein Adler gestartet, mitten auf der Bergschulter. Mit schwerem Flügelschlag ist er aufgeflogen, hat eine Runde gedreht und ist in jenes Tal gesegelt, das als

Weiterlesen

Vinci - Weinberge und silbrig glänzende Olivenhaine erstrecken sich über sanfte Hänge bis nach Vinci. Das unbekannte Städtchen mit dem weltbekannten Namen thront auf einem Hügel irgendwo auf halber Strecke zwischen Florenz und Pisa. Aus seiner Mitte ragen der Burg- und der Kirchturm empor. Vinci ist

Weiterlesen

Tuktoyaktuk - «This is it! Noch weiter nach Norden kannst du auf dem kanadischen Festland nicht fahren!» Merven Gruben wendet seinen Truck und nickt zum Flake Point hinüber. «Dort werden wir das Schild Arctic Ocean aufstellen! Und dort kommt hoffentlich der Trailerpark hin!» Die braune Landzunge

Weiterlesen

Langøya - Steil windet sich der schmale Wanderpfad bergan. Dass die norwegische Königin Sonja auf der Rundstrecke bereits mehrere Male unterwegs war, macht es nicht leichter. Oben auf dem Bergrücken entschädigt die Aussicht auf das Nordpolarmeer die Mühen. Die Wandergruppe begeht die 15 Kilometer lange Dronningruta.

Weiterlesen
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.