Home / 2014 / Mai

Rimini, eine rund 143.500 Einwohner zählende Stadt an der italienischen Adria, ist mit einem schönen Strand, coolen Tanzklubs und viele Shoppingmöglichkeiten einer der besten Orte im Süden, um einen Partyurlaub zu verbringen. Jahr für Jahr reisen Tausende Jugendliche nach Rimini, relaxen tagsüber Strand und planschen im Meer oder bummeln entlang der Strandpromenade – und feiern abends in den Bars und Diskotheken bis in die frühen Morgenstunden.

Das sogenannte  Volunteering, also die Freiwilligenarbeit, hat in Israel bereits Tradition. Somit engagieren sich auch nicht nur Freiwillige aus dem Ausland, sondern die Israelis selbst zeigen sich sehr engagiert im selbstlosen Einsatz für ihr Land. Inzwischen muss man sogar feststellen, dass die ehrenamtliche Arbeit in Israels Krankenhäusern, Alten- und Kinderheimen, Bibliotheken und vielen anderen Einsatzbereichen unentbehrlich geworden ist. Welche Möglichkeiten und Hilfsprojekte  es gibt das eindrucksvolle Land Israel und seine faszinierenden Einwohner während eines längeren Work & Travel Aufenthaltes näher kennenzulernen, erfahren Sie in diesem Artikel.

Die Rhön, das sind sanfte Hügel und schattige Wälder, hübsche Täler und malerische Flussläufe. Die abwechslungsreiche Landschaft zwischen Bayern, Hessen und Thüringen steht nicht nur als Biosphärenreservat zum Teil unter besonderem Schutz - sie bietet vor allem Wanderern ein ideales Umfeld für ein- oder mehrtägige

Weiterlesen

Weltweit begeistern nur wenige Gebiete Radsportler so sehr wie jene, die Moab charakterisieren. Die Kleinstadt in der Wüste des US-amerikanischen Bundesstaats Utah liegt direkt am Colorado River auf 1200 Metern Höhe. Nehmen Sie die Herausforderung an und fahren Sie mit Ihrem Bike auf den weltberühmten

Weiterlesen

Bereits vor 150 Jahren wurden erste Bereiche des Yosemite National Parks im Osten Kaliforniens unter Naturschutz gestellt. Die bizarre Gebirgsformation der Sierra Nevada, mehrere Mammutbaumhaine und ursprüngliche Landschaften mit Wasserfällen, Wäldern, Wiesen und Seen – bis heute bietet der Park einen einmaligen Lebensraum für zahlreiche Pflanzen und Tiere.