Home / Work and Travel  / Work and Travel in Kanada

Work and Travel in Kanada

Neben den USA gehört Kanada mit Abstand zu den attraktivsten Zielen bei Work and Travel. Das nordamerikanische Land zwischen Moderne und beeindruckender Landschaft zieht immer mehr junge Menschen in seinen Bann.Der Aufenthalt kann zwischen Toronto und Vancouver frei gewählt werden. Vancouver ist im Westen von Kanada gelegen, im Südwesten von British Columbia. Hier leben, wenn man das Einzugsgebiet der Metropole mitrechnet etwas über zwei Millionen Menschen. Gerade in Hinsicht auf die Olympischen Spiele 2010 könnte eine Tätigkeit besonders reizvoll sein. Besonders spannend sind die Architektur und die multikulturelle Gesellschaft von Vancouver.

Toronto ist mit knapp 2,5 Millionen Einwohnern die größte Stadt Kanadas. Die dicht bevölkerte Region am Ufer des Ontariosee ist das wirtschaftliche Zentrum des nordamerikanischen Landes. Insbesondere die zahlreichen Sehenswürdigkeiten wie der CN-Tower, die Hockey Hall of Fame und die naheliegenden Niagarafälle machen Toronto für Reisende attraktiv. Gerade Sportfans kommen mit Basketball, Baseball und Eishockey in der Metropole voll auf ihre Kosten. Kontaktanzeigen in kanadischen Studentenforen können helfen, in beiden Städten eine passende Bleibe zu finden.

Die Arbeit in den beiden Städten umfasst vor allem Bürotätigkeiten und wird vor allem über kostenlose Kleinanzeigen gefunden. Natürlich gibt es bei Work and Travel die Möglichkeit in der Natur des Landes beschäftigt zu sein. Feriencamps und Tourismusmagneten sind ständig auf der Suche nach Studenten oder Hilfskräften, die gerade im Sommer die anliegende Arbeit bewältigen können. Allerdings muss man für den Aufenthalt in Kanada ein Working-Holiday-Visum beantragen, welches mit einigen Voraussetzungen verbunden ist. Es gilt nur, wenn man selbst die deutsche Staatsbürgerschaft besitzt und nur für einen Zeitraum von zwölf Monaten. Zudem muss man im Alter zwischen 18 und 35 sein und ein makelloses Führungszeugnis besitzen. Besonders schwer wird es für die meisten Reisenden nachzuweisen, dass sie ausreichend finanzielle Mittel für den Aufenthalt in Kanada besitzen. Erst wenn alle Anforderungen erfüllt sind, wird das Visum erteilt.

Die Mühe lohnt sich aber letztendlich, schließlich erwarten den Reisenden ein Land voller faszinierender und reizvoller Landschaften, eine multikulturelle Gesellschaft sowie interessante Aufgaben.

Foto: Fotolia, 36374570, Kirill Kedrinski