Home / Ratgeber  / Schiffsreisen Norwegen

Schiffsreisen Norwegen

Warum nicht einmal ein Land auf dem Seeweg erkunden? Mit dem Schiff von einem Ort zum nächsten reisen, und zwischendurch nur den Wellengang und das Tosen des Meeres um mich herum. Angesichts seiner langen und wunderschönen Küste war Norwegen für eine solche Schiffsreise meine erste Wahl.

Eine Schiffsreise entlang der norwegischen Küste ist ein ganz besonderes Erlebnis. Die Ruhe und Nähe zur Natur Norwegens zusammen mit der gedrosselten Art des Reisens auf dem Schiff bieten viel Entspannung und Zeit zum Durchatmen. Bei dieser Reise geht es nicht darum, völlig gehetzt so viele Sehenswürdigkeiten wie möglich abzuarbeiten, sondern Zeit zum Abschalten und Genießen zu haben.

Auf Schiffsreise Norwegens Highlights erkunden

Zu jeder Jahreszeit ist Norwegen ein eindrucksvolles Land: helle Mittsommernächte, farbenfrohe Polarlichter im Winter und Naturspektakel sind Grund genug, mit dem Schiff die Küste entlang zu reisen. Die Wasserfälle von Eidfjord, die berühmte Stadt Bergen, aber auch Gletscher und schroffe Gebirge kennzeichnen Norwegens reizvolle Landschaft.

Schiffsreisen entlang von Norwegens Hurtigruten

Um der Schiffsreise in Norwegen ein nostalgisches Flair zu geben, ist eine Reise auf einem der alten Postschiffe eine hervorragende Idee. Entlang der Hurtigruten, die seit mehr als einhundert Jahren die Orte an der Westküste Norwegens miteinander verbindet, führen heute nicht mehr nur die Postschiffe entlang, sondern auch Kreuzfahrtschiffe für Touristen. Diese bieten viel Komfort an Bord von vielfältigen Wellnessangeboten über umfangreiche Fitnessangebote bis hin zu exklusiven Essen sowie eine luxuriöse Unterkunft für den Gast. Die Beliebtheit der Route ist groß – kein Wunder, denn die weiten und oft schneebedeckten und blauen Fjorde bieten eine tolle Kulisse für eine Schiffsreise.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.