Home / TOP Ziele  / Von Viehhirten zu Managern: Zu Besuch bei Kenias Massai / Der stellvertretende Manager der «Kichwa Tembo Lodge», Stanley Mpakany, ist Massai: Mit der Entscheidung, im Tourismus zu arbeiten, stellte er sich gegen die Traditionen seiner Familie. Foto: Gioia Forster/dpa Gioia Forster

Der stellvertretende Manager der «Kichwa Tembo Lodge», Stanley Mpakany, ist Massai: Mit der Entscheidung, im Tourismus zu arbeiten, stellte er sich gegen die Traditionen seiner Familie. Foto: Gioia Forster/dpa Gioia Forster

Der stellvertretende Manager der «Kichwa Tembo Lodge», Stanley Mpakany, ist Massai: Mit der Entscheidung, im Tourismus zu arbeiten, stellte er sich gegen die Traditionen seiner Familie. Foto: Gioia Forster/dpa

Gioia Forster

(dpa)