Home / TOP Ziele  / Kathmandu ringt um sein Welterbe / Das Erdbeben in Nepal hat im Frühjahr 2015 große Schäden an den jahrhundertealten Kulturschätzen in Kathmandu angerichtet. Die alten Balken mit den feinen Schnitzereien müssen aufwendig rekonstruiert werden – aber um Geld zu sparen werden oft nur die billigsten Anbieter damit beauftragt und die Qualität leidet. Foto: Narendra Shrestha/epa/dpa-tmn Narendra Shrestha

Das Erdbeben in Nepal hat im Frühjahr 2015 große Schäden an den jahrhundertealten Kulturschätzen in Kathmandu angerichtet. Die alten Balken mit den feinen Schnitzereien müssen aufwendig rekonstruiert werden – aber um Geld zu sparen werden oft nur die billigsten Anbieter damit beauftragt und die Qualität leidet. Foto: Narendra Shrestha/epa/dpa-tmn Narendra Shrestha

Das Erdbeben in Nepal hat im Frühjahr 2015 große Schäden an den jahrhundertealten Kulturschätzen in Kathmandu angerichtet. Die alten Balken mit den feinen Schnitzereien müssen aufwendig rekonstruiert werden – aber um Geld zu sparen werden oft nur die billigsten Anbieter damit beauftragt und die Qualität leidet. Foto: Narendra Shrestha/epa/dpa-tmn

Narendra Shrestha

(dpa)