Home / Ratgeber  / Travel Buchtipp: Mit einem Kühlschrank durch Irland

Travel Buchtipp: Mit einem Kühlschrank durch Irland

Wanderlust, wer verspürt sie nicht immer mal wieder? Dabei können gute Bücher auch ebenjene wecken, etwa Tony Hawks amüsante Erzählung einer verrückten Wette und einer Reise mit Kühlschrank.

[youtube 4–AvSeBors]

Es war eine typische Kneipenwette, halbwegs betrunken wurde sich gegenseitig aufgestachelt, bis einer anbiss. In diesem Fall war derjenige Tony Hawks, der tatsächlich um 100 Pfund wettete, dass er mit einem Kühlschrank um Irland wandern könnte.

Mit einem Kühlschrank durch Irland

Die Idee kam ihm, als er auf einer Reise durch Irland tatsächlich einen Anhalter sah, der mit einem Kühlschrank neben sich nach einer Mitfahrgelegenheit suchte. Und diese auch fand.

Die 100 Pfund, die noch nicht einmal gewonnen waren, gingen sofort für einen möglichst kleinen Kühlschrank drauf und auch die Vorbereitung der Reiseroute sollte etwas länger dauern, nicht zuletzt, um das problematische Nordirland unterzubringen.

Was folgt, sind überaus charmante Erzählungen von Tonys Erlebnissen, der tatsächlich einsehen musste, dass die Iren nicht nur außergewöhnlich gastfreundlich sind, sondern auch eine hohe Toleranzgrenze gegenüber Exzentrikern haben, die mit Kühlschränken reisen.

Reiseliteratur für Exzentriker

„Mit einem Kühlschrank durch Irland“ macht nicht nur Spaß, sondern auch Lust aufs Reisen, denn Tony erlebt wunderschöne Anekdoten, tolle Menschen und eine Kultur, die vor allem abseits der großen Städte einiges zu bieten hat.

Locker geschrieben ist das Buch sicher kein Meisterwerk der Weltliteratur, aber gerade für Freunde des britischen Lebensstils, außergewöhnlicher Reiseliteratur und den Merkwürdigkeiten den Lebens ist „Mit einem Kühlschrank durch Irland“ ein absoluter Hit, der Spaß auf das Reisen macht.

Den Film dazu gibt es übrigens auch, Tony Hawks gibt sich sogar selbst die Ehre als sich selbst und feiert das Wiedersehen mit seinem frostigen Weggefährten.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.