Home / Ratgeber  / Sport-Partner für Aktivitäten finden – Netzwerke & Co.

Sport-Partner für Aktivitäten finden – Netzwerke & Co.

Wer nicht allein Sport treiben will, sondern mit einem Partner, hat es nicht immer leicht, jemanden in seiner Sportart zu finden. Erst Recht, wenn man neu in seinem Wohnort ist. Sportler-Portale im Internet helfen bei der gezielten Partnersuche.
Sport-Partner für Aktivitäten finden - Netzwerke & Co.

Ein Sport-Partner ist der ideale Partner, um ohne Stress und Beziehungszwänge, Spaß am Spiel zu haben. Mit einem Sport-Partner trifft man sich ein oder zwei Mal in der Woche und misst sich im sportlichen Wettkampf. Das kann vom Tennismatch, über Badminton, Golf oder Bergwandern bis zum Eiskunstlauf reichen.

Doch wie findet man den geeigneten Sport-Partner, der möglichst im gleichen Alter ist, über ein ähnliches Level an Erfahrung verfügt und in der gleichen körperlicher Verfassung wie man selbst ist, und dann noch genauso viel Spaß am Sport hat? So mancher kennt die Enttäuschung und den Aufwand, sich mühselig in Vereinen anzumelden oder die Anzeigen in Zeitungen zu durchstöbern. Das muss nicht sein.

Online Sportlerbörsen helfen, den richtigen Partner zu finden

Mittlerweile haben sich etliche Sport-Portale im Internet auf dieses Problem eingestellt und bieten ein Netzwerk an, in dem man sich umschauen und ganz leicht den passenden Sportpartner finden kann. Ob Angeln, Walking, Bergsteigen, Boule oder Feierabendkick, in den Sportportalen sind alle denkbaren Sportarten vertreten.

Mit der praktischen Suchmaske, kann man so schnell und gezielt den passenden Tennispartner oder Skatbruder in der Nähe aussuchen. Gerade, wenn man neu in eine Stadt zieht oder auf dem Land lebt, dauert es doch recht lange, einen so großen Bekanntenkreis aufzubauen, dass sich darunter auch ein Gleichgesinnter für den Sport befindet.

Ein Sportler-Portal funktioniert ein wenig wie eine Partnerbörse. Man kann, wie bei Partnervermittlungen, Gesuche und Gebote aufgeben. Doch hier geht es reinweg um Sport-Partner und nicht um Liebesbeziehungen. Dass man sich später vielleicht aber nicht nur in das Fahrrad verliebt, sondern auch in seinen Mountainbike-Freund verliebt, ist ja nicht ausgeschlossen.

Anmeldung und Service sind kostenlos

Beim Sportler-Portal woosp.me zum Beispiel kann man sich kostenlos registrieren und bekommt gleich eine ganze Reihe von Vorschlägen von Partnern aus der Umgebung. Wahlweise kann man sich auch mit seinem Facebook-Konto anmelden. Dann werden erst einmal ein paar Nachrichten ausgetauscht und bald folgt der virtuellen Kennenlernphase der Treff im richtigen Leben. Hat man den richtigen Sportpartner gefunden, kann man sich jederzeit wieder abmelden.

Bei Meinsportpartner kann man sich nach der eigenen Anmeldung in einer Liste bei den anderen Mitglieder umschauen und diese über eine interne Mailbox anschreiben. Das geht auch ganz anonym mit einem Nicknamen. Man darf so vielen Leuten schreiben, wie man möchte, bis man den geeigneten Sportpartner gefunden hat. Die Liste wird jeden Tag aktualisiert, so dass die Auswahl stets groß genug ist. Auch hier kann man sich jederzeit wieder vom kostenlosen Service ohne weitere Verpflichtungen abmelden.

Img: Thinkstock, 185538469, iStock, shironosov

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.