Home / Ratgeber  / Spaniens beliebteste Reiseziele

Spaniens beliebteste Reiseziele

Träume von einem Urlaub unter wolkenlosem Himmel, Sonne, Strand und Meer – Spanien kann sie erfüllen. Aber das Land hat viel mehr zu bieten als nur Badeurlaub. Unterschiedliche Regionen, landschaftliche Abwechslung, idyllische Dörfer und beeindruckende Städte, auch das gehört zu Spanien.

Der Jakobsweg im Norden, einer der großen Pilgerwege in Europa, zieht seit mehr als 1000 Jahren unzählige Pilger an. Über Hunderte von Kilometern ziehen sie nach Santiago de Compostella, um dort das Grab des Apostels Jakobus zu besuchen. Sehenswert in Spanien ist auch die Stadt Barcelona, geprägt von vielen imposanten Gebäuden und Parks. Die meisten entworfen von dem Architekten Antoni Gaudi. Besonders eindrucksvoll ist die Kirche Sagrada Família.

Hauptstadt Madrid: Sehenswürdigkeiten

Faszinierend ist auch die Hauptstadt Spaniens – Madrid. Mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten wie der Palacio Real, großartigen Plätzen und zahlreichen Museen gehört sie zu den schönsten Städten Europas.

Eine der größten und bekanntesten Regionen ist Andalusien. Mit ihrer landschaftlichen Vielfalt und ihren zahlreichen Naturschutzparks lädt sie gerade dazu ein, mit dem eigenen Auto oder mit einem Mietwagen den Süden Spaniens zu erkunden. Hier begegnet dem Spanien-Urlauber alles, was er jemals in seiner Vorstellung mit Spanien verbunden hat. Kilometerlange Sandstrände, weiße Dörfer, rassige Pferde, Stierkampf und leidenschaftlicher Flamenco.

Sevilla und Andalusien – alte Kulturen

In Sevilla findet der Besucher neben schönen Baudenkmälern, wie dem maurischen Palast Alcázar und der Kathedrale Maria de la Sede auch ein wunderschönes Altstadtviertel vor. Die Städte Granada mit der Alhambra, Cádiz mit seinen herrlichen Stränden und Huelva, umgeben von Sonnenblumenfeldern, gehören ebenfalls zur Region Andalusien.

Schöne Reiseziele sind auch die Küstenabschnitte Costa Brava, Costa Blanca und Costa del Sol. Neben Badeurlaub an den herrlichen Stränden, ermöglicht das Hinterland reizvolle Ausflüge.

Kanarische Inseln: Teneriffa & Co.

Sehr beliebt sind auch Reisen auf die Kanarischen Inseln. Gran Canaria, Teneriffa, Fuerteventura, Lanzarote, La Palma, La Gomera und El Hierro verwöhnen die Besucher nicht nur ganzjährig mit frühlingshaften Temperaturen sondern auch mit einer Vielzahl von abwechslungsreichen Landschaften.

Zu den Urlaubshochburgen Spaniens gehören natürlich die Balearen, vor allen Dingen die Inseln Ibiza, Menorca und Mallorca. Der besondere Charme und die Schönheiten Mallorcas werden sich allerdings nur demjenigen erschließen, der den Strand verlässt und auf eigene Faust beispielsweise mit einem Mietwagen die Insel Mallorca entdeckt.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.