Home / Ratgeber  / Safari Lodge Chobe in Botswana

Safari Lodge Chobe in Botswana

Auf Afrikareisenden, wartet Botswana darauf, entdeckt zu werden. Das größte Binnendelta der Welt, (das Okayango Delta), die Savannen Landschaften der Kalahari, die berühmten (Makgadikgadi) Salzpfannen. Vor allem der Chobe Nationalpark mit seiner Tiervielfalt und der größten Elefantenpopulation der Welt, das alles sind ursprüngliche Teile der Natur.

Botswana, wildes, ungezähmte Afrika

Ein wichtiger Faktor ist natürlich die Unterkunft, bevor es dann Live auf Safaris und Pirschfahrten in Botswana geht. Viele schöne Lodges und Hotels sind ja von ähnlicher Bauart und Ausstattung. Doch nur wenigen Safari Lodges ist es vergönnt, auch gleich hautnah ein live „Tiertheater“ vor den Fenstern bieten zu können! Das Hotel befindet sich in Kasane etwas am Rande des Ortszentrums. Die vom Hotel aus organisierten Ausflüge, Bootsafaris, Reisen zu den Victoria Fällen oder auch eine Safari funktionieren ausgezeichnet. Die Anlage befindet sich direkt am Chobe River und direkt an der Grenze zum Nationalpark. Es hat eine schöne Gartenanlage mit einem ausreichend großen Pool, und einem wunderschönen Blick auf den Fluss.

Es geht in Afrika auch zum günstigen Preis!

Die Lodge ist sehr offen gestaltet. Neben den 46 Safari Zimmern verfügt die Lodge zusätzlich über Rondavels, Zimmer mit Flussblick. Zudem bietet das Gelände verschiedene Restaurants, davon sind zwei auf Booten gelegen, zwei Bars, einen erfrischenden Swimmingpool mit ausreichend Liegen, sogar einen Schönheitssalon, Campingplatz sowie einen Shop.

Die luxuriös eingerichteten Zimmer haben eigene Badezimmer, Klimaanlage, TV und Telefon aus. Die traditionellen reetgedeckten Hütten befinden sich in der Nähe des Flussufers, leicht abgelegen vom Hauptgebäude und verfügen über Bad sowie Decken- Ventilatoren.

Die Lodge verfügt über ausreichendes, sehr gutes, fachlich kompetentes Personal.Das gastronomische Angebot ist vielversprechend. Alle Mahlzeiten gibt es in Buffettform und in seiner Vielfalt kaum zu übertreffen.
Insgesamt gesehen stellt die Lodge einen optimalen Ausgangspunkt zur Entdeckung des Chobe Nationalparkes dar, da es unter anderem kostengünstig ist.

Foto: Fotolia, 14229688, Michaela Komma

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.