Home / Camping  / Ostseebad Zingst – Wandern und Wellness

Ostseebad Zingst – Wandern und Wellness

Rund 20 Jahre nach dem Mauerfall haben sich einige Ostseebäder zu wahren Schmuckstücken entwickelt, so auch das Ostseebad Zingst, dass auf einer Halbinsel mit dem Namen Fischland- Darß-Zingst beheimatet ist.
Ostseebad Zingst – Wandern und Wellness

Das Ostseebad ist neben dem Aspekt der wunderschönen Strandlandschaft in erster Linie für seine umliegende Natur zu empfehlen. Recht schnell hat man bei den Verantwortlichen erkannt, dass der Schwerpunkt des Tourismus nicht nur auf das Baden in der Ostsee ausgerichtet werden kann, sondern dass man den Besuchern des Ortes erheblich mehr bieten muss.

Wandern und Radfahren im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft

Zugute kommt Zingst dabei, dass unmittelbar vor der Haustür der Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft beheimatet ist. So kann man den Reisenden ausgiebige, geführte Wanderungen anbieten sowie auf eigene Faust mit dem Rad die Landschaft erkunden. Faszinierend dabei ist die Vogelwelt auf der Halbinsel, die einerseits eine ganz eigene angenehme Geräuschkulisse erzeugt und andererseits seltene Anblicke bietet. Dabei hat man sich in Zingst auf die Beobachtung von Kranichen spezialisiert, die in sehr großer Häufigkeit auf der Insel vorkommen.

Wellness und Sport in Zingst

Zwar kann man Wandern und Radfahren zum Thema Sport rechnen, aber eigens dafür hat man sich in Zingst ebenfalls etwas einfallen lassen. Fast alle Hotels des Ortes bieten hierfür ein umfangreiches Fitness- Wellness-Angebot, wo man Anstrengung und Erholung hervorragend mit einander verbinden kann. Die wohltuende Seeluft und das gesunde Meerwasser sind zudem Aspekte, die eine ausgiebige Erholung ermöglichen.

Neben den Hotels kann man auch die Nächte auf einem der gut ausgestatteten Zeltplätze, in einer schönen Pension oder in einer Ferienwohnung verbringen.

Bild: Thinkstock, 179016679, iStock, cmfotoworks

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.