Home / Ratgeber  / Neuburg an der Donau

Neuburg an der Donau

Neuburg an der Donau besticht durch die Schönheit ihrer historischen Altstadt jährlich eine Vielzahl an Touristen. Die herrliche Schlossfassade mit ihren zwei Rundtürmen ist bereits von Weitem zu erkennen. Das Rezidenzschloss, die Hofkirche, die Schlosskapelle sowie das Jagdschloss Grünau zählen zu den attraktivsten Sehenswürdigkeiten in der Umgebung.

Die Stadt gilt als eine der beeindruckendsten Renaissance-Städte des Freistaats Bayern. Seit dem Jahr 2005 bietet die im Schloss eingerichtete Staatsgalerie mit einer Ausstellung der Flämischen Barockmalerei eine weitere Attraktion. Aufgrund der landschaftlich reizvollen Lage im Donautal bieten sich zahlreiche lohnenswerte Ausflüge zu Fuß oder mit dem Rad in die Umgebung an. Hierzu zählen unter anderem die Wallfahrtskirche in Bergen oder der Eichstätter Jura. Der flach durch Neuburg verlaufende Donauradwanderweg eignet sich ideal für eine Radtour. Die Donau selbst ist der zweitlängste Strom Europas und reicht vom Schwarzwald bis ins Schwarze Meer.

Flusskreuzfahrten Donau

Flusskreuzfahrten auf der Donau zählen zu den beliebtesten Kreuzfahrt-Zielen und führen ihre Touristen (je nach gebuchter Strecke) vorbei am schönen Neuburg. Weitere interessante Stationen auf der Donau sind die Städte Wien, Bratislawa, Belgrad und Budapest. Eine Flusskreuzfahrt ist in jedem Fall eine Überlegung wert, der Urlaub kann „direkt“ vor der Haustür beginnen und in weiter Ferne enden, ganz ohne Reisestress. Rauf auf’s Schiff und los geht’s gen Süden, vorbei an Neuburg, Wien und weiteren äußerst attraktiven Städten.Flusskreuzfahrten Donau ahoi!

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.