Home / Ratgeber  / Mit dem Hausboot im Himalaja

Mit dem Hausboot im Himalaja

Eine der größten erdenklichen Herausforderungen für Trekking-Reisende ist wohl das Himalaja-Gebirge. Wer nach langen Kletter- und Raftingtouren nach Erholung sucht, sollte sich am Dal Lake in Kashmir für einige Tage ein Hausboot mieten.

Der auf einer Höhe von 1500 Metern über Normalnull gelegene See Dal Lake bietet einen herrlichen Anblick des Himalaja-Gebirges und eine beschauliche Kulisse zu jeder Tageszeit: Das morgendliche Treiben der Fischer lohnt ein frühes Aufstehen und tagsüber sollte man die zahlreichen schattigen Gärten genießen, die das Ufer des Sees säumen. Auch einige sehenswerte Tempelanlagen befinden sich nahe dem Wasser. Zur Abenddämmerung bietet der Himmel ein beeindruckendes Farbenspiel und versüßt Ihnen die reichlichen landestypischen Speisen zum Abendrot.

Das Hausboot ist auch ideal, um weitere Teile der Region Kashmir zu besichtigen, ganz ohne lästigen Stau oder überfüllte Züge. Kashmir Tourism bietet Touren durch die Region an und hält auch Angebote für Aktivurlauber bereit: Ob Trekking, Ski fahren oder Paragliding – hier sollte für jeden Geschmack etwas dabei sein.