Home / Trekking  / Keine „Saure Gurkenzeit“ – den Spreewald erleben

Keine „Saure Gurkenzeit“ – den Spreewald erleben

Der 260 km lange Gurkenradweg durch den Spreewald, ist eine wahrhaft erlebnisreiche Tour: Die üppig wachsende und natürliche Vielfalt an der Spree bildet dabei eine herrliche Kulisse, während alle paar Kilometer eine andere interessante Ortschaft sichtbar wird, die mit ihren historischen Bauwerken Besucher in ihren Bann zieht.

Spreewald

Die Quelle der Spree liegt in der Oberlausitz, in Sachsen. Von dort aus verläuft die Spree bis nach Berlin, wo sie schließlich in die Havel mündet. Die gesamte Strecke der Fahrradreise kann mit dem Rad erkundet werden, doch ist es empfehlenswerter sich für eine Rundtour – wie den Gurkenradweg – für die Fahrradreise zu entscheiden.

Für solch eine Tour sollten mindestens 4 – 5 Tage eingeplant werden. Um eine Unterkunft braucht man sich dabei keine Sorgen zu machen, denn entlang der idyllisch verlaufenden Spree gibt es immer wieder Übernachtungsmöglichkeiten. Zudem ist das Wegenetz gut ausgebaut und beschildert.

Im Spreewald gibt es nicht nur herrliche Landschaften, wie Erlenwälder, Heide- und Teichlandschaften, ein breite Flusslandschaft mit vielen Kanälen und saftig grüne Wiesen, sondern auch zahlreiche Sehenswürdigkeiten. Zu einem beliebten Ausflugsziel gehört die Stadt Lübbenau. Hier kann im Schlosspark mit der Orangerie Entspannung eingeholt werden. Einen weiteren Höhepunkt bildet die Schlossinsel in Lübben. Ein Labyrinth, ein Klanggarten und ein Wasserspielplatz sind Gründe dafür, dass dieser Ort auch bei Kindern sehr beliebt ist. Zudem gibt es in der Stadt selbst einige Monumente zu besichtigen – die alte Stadtmauer und die Paul-Gerhardt-Kirche zum Beispiel. Doch es warten noch weitere Highlights entlang der Radwege durch den Spreewald. Dazu gehören auch die Stadt Straupitz mit der weißen Schinkelkirche, die Ortschaft Burg mit den historischen Bauwerken, die Sommerrodelbahn in Peitz und die imposante Slawenburg Raddusch bei Vetschau.

Wie auch immer Fahrradreisen durch den Spreewald gestaltet werden – eine solche Tour wird zu einem naturnahen Erlebnis für die ganze Familie und kann individuell gestaltet werden.

Bild: Grischa Georgiew – Fotolia.com