Home / Ausrüstung  / Fjällräven Classic – Wandern durch die Wildnis Lapplands

Fjällräven Classic – Wandern durch die Wildnis Lapplands

Die Fjällräven Classic sind ein Wanderwettbewerb, der vom schwedischen Outdoor-Ausrüster Fjällräven ins Leben gerufen wurde und nun schon seit Jahren Freunde des Wanderns in die Wildnis Lapplands ruft. Die Distanz beträgt traditionsgemäß 110 Kilometer, die man entweder in drei, vier oder fünf Tagen zurücklegen kann.

Zwischen dem 8. und 10. August wollen sich wieder über 1.000 Wanderfans durch die reizvolle Landschaft Lapplands im Norden von Schweden begeben. Für viele Trekking-Abendteurer ist die jährliche Veranstaltung eine lohnenswerte Herausforderung, wo man selbst seine eigenen Grenzen austesten kann, denn die Vorgaben in Sachen Zeit muss man sich selber setzen. Zwar werden vom Veranstalter das Essen sowie die Gaskartuschen gestellt, jedoch muss man die gesamte Ausrüstung in Form von Zelten, Kleidung und Isomatten selbst über die gesamte Strecke bringen, wofür sicherlich einige Vorbereitungszeit notwendig ist.

Da die Teilnehmerzahl auf 1.100 Menschen begrenzt ist, sollte man eine Anmeldung rechtzeitig vornehmen. Die Gebühr in Höhe von 145 Euro mag zunächst sehr hoch klingen, aber der logistische Aufwand zur Durchführung der Veranstaltung sowie die Absicherung der Teilnehmer erfordern den Einsatz vieler Kräfte.

Die Anreise zu den Fjällräven Classic erfolgt am besten mit einem Flug nach Kiruna. Ab dort existiert ein Shuttle-Service, der die Teilnehmer zum Ausgangsort Nikkaluokta bringt.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.