Home / TOP Ziele  / Der besondere Reiz von Las Vegas

Der besondere Reiz von Las Vegas

Der besondere Reiz von Las Vegas

Mitten in der trockenen und heißen Mojavewüste von Nevada befindet sich die Stadt Las Vegas. 1905 wurde die Stadt unter diesen ungewöhnlichen Bedingungen gegründet. Es ist nicht verwunderlich, dass Wasser dort die wichtigste Ressource darstellt. Deswegen hat man sich laut brand eins dort auch das Ziel gesetzt, einen geschlossenen Wasserkreislauf zu schaffen. Trotz dieser Herausforderungen gilt Las Vegas heutzutage als ein paradiesischer Ort, welcher seine Berühmtheit den zahlreichen Casinos zu verdanken hat. Obwohl das Glücksspiel zentral ist, gibt es auch andere Gründe für einen Besuch.

Wenn man auf dem Strip in Las Vegas steht, spürt man praktisch überall um sich herum den Hauch von Glanz und Hedonismus. Das liegt vor allem an den vielen Luxushotels, die das Zentrum der Stadt schmücken. Zu diesen zählen Namen wie das Encore at Wynn, das Bellagio, das Palazzo oder auch das Venetian. Bei allen diesen Beispielen handelt es sich um Fünfsterne-Hotels, wobei man auf Booking.de eine vollständige Liste finden kann. Schon die günstigsten Räume können bis zu 60 Quadratmeter groß sein und die Angebote sind vielfältig und beinhalten häufig ein Golfangebot und sogar den Verleih von Luxusautos. Besonders berühmt sind die Hotels jedoch aufgrund ihrer vielseitigen Casinoangebote. Man findet hier Hunderte von Spieltischen, bei denen bekannte Spiele wie Blackjack oder Roulette angeboten werden. Es gibt auch Räume speziell für Pokerfreunde und die Anzahl der Spielautomaten geht in die Tausende. Alleine das Bellagio bietet über 2300 Spielautomaten. Der Tourismus ist eine wichtige Einnahmequelle der Hotelcasinos, weshalb man diese für die Öffentlichkeit so weit wie möglich geöffnet hat, ohne dass man als Gast angemeldet sein muss.

Das hat sich als Vorteil für die meisten Menschen erwiesen, da die Hürden somit niedriger geworden sind, an allen Angeboten teilnehmen zu können. Dazu zählen auch die VIP-Lounges. Wer einen exklusiven Spieleabend unter einer auserwählten Klientel genießen will, wird dies in Las Vegas sicherlich erleben können. Dieser Trend hat sich dank der Digitalisierung auch im Netz etabliert. So gibt es Online-Angebote, die sich auf die exklusiven Bedürfnisse der Kunden einstellen. Der Club Royale von Mr Green bietet beispielsweise seinen VIP-Spielern besondere Angebote, die normalen Spielern verwehrt bleiben. Hinzu kommt eine persönliche Betreuung, da man einen eigenen Account Manager und Concierge-Service gestellt bekommt. Es gibt ebenfalls spezielle Events, bei der es mitunter Reisen zu gewinnen gibt – Las Vegas war auch schon dabei. Dies zeigt, dass der Wunsch nach VIP-Behandlung gegeben ist. Die Möglichkeit, auch als Nicht-Gast an den Casinoangeboten der Hotels in Las Vegas teilnehmen zu können, kommt dieses Nachfrage nach.

Der besondere Reiz von Las VegasDoch das Glücksspiel ist nicht alles in der „City of Lights“. So hat sich die Stadt in ein Shoppingparadies verwandelt und bietet Dutzende von Einkaufszentren mit Hunderten von Geschäften, wie man auf Vegas Online nachlesen kann. Wer nach guten Discounts sucht, kann dabei die Las Vegas North Premium Outlets aufsuchen. In diesen findet man Marken wie Adidas, Guess und Coach und kann Schnäppchen, die bis zu 65 Prozent reduziert sind, finden. Darüber hinaus bieten die Einkaufsmeilen ebenfalls etwas fürs Auge. So findet man Kanäle, die an Venedig angelehnt sind, und an anderen Stellen Architektur, die an das antike Rom erinnert. Wer etwas Abstand von den vielen Eindrücken braucht, kann an einer Grand Canyon-Tour teilnehmen – sogar mit dem Helikopter. Las Vegas schafft es also, die Sinne mit vielen verschiedenen Reizen herauszufordern, was den Besuch zu einem einzigartigen Erlebnis macht.

Artikelbild: Pixabay, 1620961, 12019
Artikelbild 2: Pixabay, 1051617, sarangib

Werbung
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.