Home / Ratgeber  / Den Süden Afrikas erleben

Den Süden Afrikas erleben

Der Süden Afrikas umfasst mehrere Länder. Am bekanntesten ist sicher die Republik Südafrika, wo es Gebiete gibt, die durchaus ähnlich denen Südeuropas sind. Das gilt in Bezug auf Natur und Besiedlung. Aber Südafrika ist vielmehr, atemberaubende Landschaften und eine faszinierende Tierwelt warten nur darauf, im Rahmen einer Rundreise oder einer Studienreise intensiv erkundet zu werden.
Afrika vom Flugzeug aus

Eine Weintour durch südafrikanische Anbaugebiete

Neben Frankreich, Italien und Kalifornien ist auch Südafrika ganz vorn unter den Weinanbaugebieten der Welt zu finden. Das hat vor allem mit dem warmen Klima und dem Können der Winzer an der Südspitze Afrikas zu tun. Immer mehr Anbieter haben Erlebnisreisen zum Thema Wein auf ihrem Programm. Es gibt hier über 400 Weingüter, die insgesamt mehr als 4000 Sorten des edlen Rebensaftes produzieren. Die Weinhochburg in der südafrikanischen Provinz Westkamp stellen die Orte Stellenbosch, Somerset West und Paarl dar. Hier gibt es mehr als 300 Weinanbaubetriebe, die größte Dichte auf dem Kontinent Afrika. In Paarl stehen die fünf größten Weinfässer der Welt. Übrigens lieben die Deutschen den hiesigen Wein, er erreicht in Deutschland hohe Verkaufszahlen.

Tourismusschwerpunkte in zahlreichen Nationalparks

Die typische Natur von Afrika kann in den zahlreichen Reservaten und Nationalparks aktiv erlebt werden. Fernreisen haben deshalb oft Ausflüge ins Landesinnere mit im Programm. An Zielen für die Touren ins Landesinnere gibt es keinen Mangel. Der Krüger-Nationalpark ist das größte Wildschutzgebiet im Süden Afrikas. Auf Safaris werden Reisende ganz aktiv mit seiner Flora und Fauna bekannt gemacht. Ein Schwerpunkt für Fernreisen sind zudem die märchenhaften Strände des Indischen Ozeans in der Nähe von Durban. Millionen Touristen besuchen zudem jährlich die Garden Route, eine Landschaft an der Südküste. Kapstadt mit dem in aller Welt bekannten Tafelberg ist vor allem für Städtereisende interessant, welche nur einen Kurztrip nach Südafrika im Sinn haben.

Erlebnisreisen ins Land der Gegensätze

Wer an die Südspitze Afrikas reist, der wird überrascht sein, wie viele Eindrücke er hier sammeln kann. Auf der einen Seite locken die Naturschönheiten Afrikas, auf der anderen Seite die vielfältigen Städte mit westlicher und trotzdem ganz eigener südafrikanischer Lebensart. Auch kulinarisch sind eine Studienreise oder Rundreise-Angebote von e-kolumbus.de in Südafrika immer wieder sehr abwechslungsreich und lassen die Besucher viel neues Wissen erwerben.

Bild: cdca beckoetter – Fotolia