Home / 2014 / April

Beeindruckende Landschaften, eine abwechslungsreiche Natur, geschichtliche Highlights und selbstverständlich guten Wein und leckere Küche – das ist Kreta. Die griechische Insel ist nicht nur zur Sommerzeit ein attraktives Reiseziel, auch im Frühjahr oder Herbst lassen sich hier wunderbare Urlaubstage verbringen. Finden Sie hier sechs Highlights, die Sie auf keinen Fall verpassen dürfen:
Kreta

Capri, die Felseninsel im Golf von Neapel und nur wenige Kilometer vom Festland entfernt, zählt bis heute zu den beliebtesten Reisezielen Italiens. Was bildende Künstler und Schriftsteller, Komponisten und Adelige schon im 19. Jahrhundert anzog, war nicht nur ein liebliches Klima sondern vor allem die

Weiterlesen

Von Innerkrems nach Reichenau: die Nochalmstraße schlängelt sich auf einer Länge von 35 Kilometern durch den Nationalpark Nockberge in Kärnten. Bei maximal 12 Prozent Steigung ist die Strecke auch für ungeübte Auto-, Motorrad-, und Radfahrer geeignet. Genießen Sie das atemberaubende Bergpanorama der kuppenartigen und grasbewachsenen Nockberge und einzigartige Ausblicke auf das Tal.
Serpentinen

Föhr ist die zweitgrößte deutsche Nordseeinsel nach Sylt und liegt südöstlich ihrer berühmten Schwesterinsel und östlich von Amrum. Aufgrund dieser geografischen Lage befindet sie sich im Windschatten ihrer beiden Nachbarinseln und ist so relativ windgeschützt. Aus diesem Grund kann sich die Vegetation auf Föhr besonders gut entwickeln – ein Umstand, der ihr den Beinamen „die Grüne Insel“ eingebracht hat.

Auf der Liste meiner liebsten Winterurlaubsziele steht seit neuestem auch dieses Hotel der Superlative: Das Kulmhotel Gornergrat, dass sich umgeben von zahlreichen 4000er-Gipfeln und dem imposanten Matterhorn auf einer Höhe von 3100 Metern zwischen die Berge schmiegt. Letztes Wochenende haben mich meine Eltern dort auf einen Kurzurlaub eingeladen und ich kam aus meiner Begeisterung über das atemberaubende Panorama nicht mehr hinaus. Denn aufzustehen und den Blick über die schroffen, schneebedeckten Berggipfel schweifen zu lassen ist ein absolut unvergessliches Gefühl.
Der Artikel berichtet über einen Kurzurlaub in den schweizer Alpen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.